Sport

erster Cloud-O

die zeiten stehen gerade (sehr) schlecht für sport und leider auch für den orientierungslauf. not macht bekanntlich erfinderisch, wobei es sich beim cloud-o eher um eine adaption als um eine erfindung handelt. aus australien kommt die idee, dass man einen ol nur mit den GPS koordinaten 'aussteckt'. im gelände stehen keine posten. dazu steht dann die app MapRun6 (für android und ios) zur verfügung. auf das smartphone werden dann die bahndaten heruntergeladen und los geht's.
otti bisang von der olg baselland hat diese variante aufgegriffen und einige ch-clubs dazu motiviert solche cloud-o zu planen. am letzten dienstag habe ich im cholfirst meinen ersten cloud-o absolviert.
image cloud-o_cholfirst-startteil
die ausführlichen technischen beschreibungen und hinweise haben mich bewogen, nicht die app auf dem smartphone zu benutzen, sondern die garmin uhr. diese erfasst das GPS genauer und zudem möchte ich nicht auf das smartphone angewiesen sein. für die teureren garmin sportuhren, forerunner 235 und besser, gibt es dafür das widget MapRun6. und zu guter letzt findet ein solcher cloud-o über ein neues anmeldeportal statt.

once upon a time

nachdem ich vor ein paar wochen wieder einmal auf der ol-karte dietschwiler höchi gelaufen bin habe ich meine alten fotos dazu gesucht. das sind natürlich negativstreifen, denn damals (1985) waren wir noch tief in der analogen fotografie drin und weit weg von digitalkameras. nun die negative habe ich wieder gefunden und es gibt in winti tatsächlich noch ein fotogeschäft das negative entgegen nimmt und davon fotos herstellen kann: foto now. die fotos sind nun gedruckt und ich habe darüber auch 'meine geschichte' geschrieben; die 5er-staffel auf der dietschwiler höchi 1985.image 5erst-ziel

ein langer weg ..

.. meint strava. die trainings app überrascht mit einer originellen zusammenfassung meiner trainingseinheiten über das jahr 2019. you've come a long way!
image sum-2019

midnattsolgaloppen 2019

ferien in norwegen. mit nadine nehme ich zum 3. mal an den midnattsolgaloppen teil. die mg2019 finden ganz weit oben, in alta statt. spannende, aber auch anstrengende läufe in top-gelände. mehr darüber, vor allem die fotos findest du auf den flickr alben über alta und über die mg2019 (have fun).d3-nadine-po102
von alta sind es nur noch drei autostunden bis zum nordkap. diese option haben wir von anfang an eingeplant gehabt. wobei schlussendlich genau noch der montag als einzig möglicher tag übrig geblieben ist. wir hatten aber das nötige wetterglück; kein regen, kein nebel oder ein wolkenverhangener tag, sondern sonnig mit ein paar wolken. nur gerade 8 grad und ziemlich windig, aber hej wir sind da.
N+U_Nordkap

OL bei den Mönchen

letzte gelegenheit an einem (wald)ol teilzunehmen, bevor es dann ende juni ab nach norwegen geht. der friherrenberg gleich hinter dem kloster einsiedeln gehört ganz klar nicht zu meinen lieblingswäldern; zu steil!
erschwerend ist am samstag hinzu gekommen, dass es nass gewesen ist. und nicht nur am lauftag, sondern die ganze woche durch. ergo sind die ohnehin schon sehr steilen hänge durch die nässe zur absoluten rutschpartie verkommen. da schliesse ich mich dem kommentar von elias gemperle alias "poulet" an: ol - die kampfsportart.
hier der nordteil der ol-karte friherrenberg, auf welcher der galgener ol ausgetragen worden ist, mit der klosteranlage ganz am oberen rand.
friherrenberg-bahn